Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Ss Brewtech Brewhouse 159 l (1 bbl), 3PH, CE

Artikelnummer: 131

Kategorie: Ss Brewtech


ab Lager verfügbar

Lieferzeit: 53 - 55 Werktage

20.568,79 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Sperrgut)



Das Konzept hinter dem 1-bbl-Brewhouse-Design lag nicht darin, bei den Produkten für Hobbybrauer anzusetzen und diese dann maßstäblich zu vergrößern. Stattdessen nutzte Ss Brewtech seinen durch die Entwicklung der professionellen Sudhäuser gewonnenen Erfahrungsschatz und verkleinerte die Produkte. Das Unternehmenscredo stets im Hinterkopf: Wegbereitung für besseres Bier. Dieser Unternehmensansatz führte zu einem professionellen Nano-Brauhaus, das seinesgleichen sucht.

Heizgerät und Calandria (Röhrwärmetausher)
Die Wärmequellen und elektrische Struktur des 1-bbl-Brewhouse ermöglichen dem Brauer die präzise Regelung der Temperatur und die genaue Steuerung der Vorgänge. Im Kern dieses Ziels liegen unabhängige Heizelemente für jeden Kessel, wodurch der Benutzer die idealen Maischetemperaturen wählen und die optimale Temperatur im Heiztank (Hot Liquor Tank, HLT) aufrechterhalten kann. Über die Proportionalheizsteuerung sorgt der Rohrwärmetauscher für die perfekte Siedetemperatur im Kessel.

Interner Röhrwärmetausher (Calandria), Patent angemeldet
Das Entwicklungsteam von Ss Brewtech stattete das 1-bbl-Brewhouse mit einem maßgeschneiderten Mittelelement aus, das sich in einem internen Rohrwärmetauscher befindet. Durch die Konvektion steigt die Würze vom Boden des Kessels nach oben und wird dabei durch den Rohrwärmetauscher geleitet. Dort wird die Würze zwischenüberhitzt und verteilt. Dies ermöglicht eine ertragreichere Würzezirkulation, effizienter siedende flüchtige Bestandteile sowie eine bessere Hopfenausnutzung.

Ventilbaum, Patent angemeldet
Bei der Entwicklung des Ventilbaums, der ein wesentliches Konstruktionsmerkmal darstellt, wurden stets die Anforderungen von Brauern im Blick behalten. Dank der Platzierung der wichtigsten Prozessventile an einer zentralen Position gestaltet sich der Brautag intuitiv und angenehm. Das Bedienfeld ist eine verkleinerte Ausführung des Bedienfelds des größeren Pro-Brewhouse. Das gesamte Brewhouse baut auf einem Netz aus sterilen, geschweißten und festen TC-Verbindungen auf. Die feste Verrohrung aus einem Stück zusammen mit dem vollverschweisten Rahmen bieten eine für ein 1-bbl-Brewhouse beispiellose Passform und Verarbeitung.

Gefräster Doppelboden und Treberentnahme
In keinem der professionellen Sudhäuser von Ss Brewtech werden Sie einen gestanzten Doppelboden vorfinden und dasselbe gilt auch für das Nano-Brewhouse. Der feingefräste Doppelboden ermöglicht einen schnelleren Vorlauf sowie klareren Ablauf und senkt das Risiko eines verklemmten Sprüharms. Die Klappe zur Treberentnahme ermöglicht eine schnelle und einfache Reinigung. Treber von der Oberseite des Maischekessels herauszuschaufeln, gehört der Vergangenheit an.

Hauptmerkmale:

  • Vollständige, sterile und feste Verrohrung mit dem patentierten Ventilbaum
  • Gefräster Doppelboden mit Treberentnahmeklappe für einfache Entnahme der Treber
  • Drehbarer Abfüllarm zum Ablassen von klarer Würze nach dem Kochen
  • Elektrische Heizelemente für HLT, RIMS (Recirculating Infusion Mash System) und internen Rohrwärmetauscher
  • Am Rahmen montierte sterile Chugger Max-Pumpen und Plattenwärmetauscher

Merkmale:

  • Drei Heizelemente (Kochkessel, HLT und RIMS)
  • Interner Umlaufverdampfer um Heizelemente
  • Tangentialer Strudelanschluss
  • Feste Edelstahlkomplettverrohrung mit Ventilbaum
  • Perlick-Probeentnahmeventil
  • Abnehmbarer CIP-Arm
  • Anschwänzring
  • Vorlauf-/Einmaischwasser-Einfüllkombianschluss
  • Fest zugeordnete Vorrichtung für die Zufuhr von Pufferlösung im Falle einer verklebten Maische
  • Proportionalheizelement-Steuerung mit Omron-PID-Steuergeräten in Kombination mit dynamischer Spannungseinstellung
  • Hauptbedienfeld mit Temperaturanzeige des Heißtanks, Maischbottichs, Kessels und Wärmetauschers
  • Spezielle Pumpensteuerschalter
  • Doppelmontierte Elektro-Schaltschränke
  • Vollständig montiert und einsatzbereit

Technische Daten:

  • Betriebschargenmenge von 130 Litern
  • 20 % Kesselleerraum
  • Kesselwandstärke von 2,5 mm
  • 2B-Mill-Finish, mattes, fehlerfreies Finish
  • 1" Prozessverrohrung
  • 1" Scheibenventile, Sichtglas und TC-Dichtungen
  • Wärmetauscheroberfläche von 1 m²
  • Abmessungen (B x H x T): 1.980 x 1.321 x 1.016 mm (74" x 52" x 40")
  • 380 V - 32 A

Versandgewicht: 310,00 Kg
Artikelgewicht: 310,00 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Login/Hilfe
Wir haben eine neue Website. Versuchen Sie, sich normal mit Ihren alten Kontoinformationen anzumelden. Wenn Sie nicht erfolgreich sind, klicken Sie auf, ich habe mein Passwort vergessen. Dein altes Konto befindet sich unter old.amihopfen.com